Tagesklinik und Institutsambulanz für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik

Die Tagesklinik verfügt über 18 Plätze. Beschulung findet an der Schule für Kranke (externer Link) statt. Es kommen alle kinder- und jugendpsychiatrischen Probleme und Störungen zur Vorstellung. Die Behandlungsschwerpunkte sind:

  • autistische Störungen
  • Clearing bei psychiatrischen Krisen
  • Essstörungen
  • posttraumatische Belastungsstörungen sowie
  • die suchtmedizinische Grundversorgung

Bei regulären Terminen besteht derzeit eine Wartezeit, bei einem akuten Notfall erhalten Sie sofort Informationen über das weitere Behandlungsprocedere.

Termine können nur stattfinden, wenn alle Patienten und deren Begleitpersonen frei von Erkältungssymptomen sind. Sollte dies nicht der Fall sein, bitten wir Sie, den Termin telefonisch abzusagen, wir vereinbaren dann zeitnah einen neuen Termin. Zu Beginn jedes Termins wird bei allen Beteiligten die Körpertemperatur gemessen.

Leitender Oberarzt:
Dr. Burkhard Wolff

Sekretariat:
Sandra Hubner
Silvia Ragaller
Tel. 0851 21360-730
E-Mail:
kjp-passau@bkh-landshut.de

Postadresse: 
Bezirkskrankenhaus Passau
Tagesklinik und Institutsambulanz
für Kinder- und Jugendpsychiatrie,
Psychotherapie und Psychosomatik
Wörthstraße 5
94032 Passau

Die Tagesklinik und Institutsambulanz am BKH Passau sind eine Außenstelle des Bezirkskrankenhauses Landshut. Auf der Website des BKH Landshut (externer Link) finden Sie weiterführende Informationen zur Passauer Kinder- und Jugendpsychiatrie.

Kontakt

Bezirkskrankenhaus Passau

Wörthstraße 5
D-94032 Passau

Fachklinik für Erwachsenenpsychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik
Tel. +49 851 21360-0
Fax +49 851 21360-299
info@bkh-passau.de

Tagesklinik und Institutsambulanz
für Kinder- und Jugendpsychiatrie,
Psychotherapie und Psychosomatik

Tel. +49 851 21360-730
Fax +49 851 21360-739
E-Mail: kjp-passau@bkh-landshut.de

Montag - Donnerstag 8 - 16 Uhr
Freitag 8 - 15 Uhr