Großherzige Spende an den Förderverein

Spendenübergabe an den Förderverein

1.200 Euro Spende übergab Chorleiterin Silke Meiler-Krebs (links) an die Vorsitzende des Vereins ‚Kinder in seelischer Not‘, Susanne Röder - Foto: bkhla

Kürzlich konnte ein Spendenscheck über 1200 € an den Förderverein der Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie „Kinder in seelischer Not e.V“ übergeben werden. Verantwortlich dafür war der Gospelchor „Soul of Mosaic e.V.“ aus Nandlstadt ca. 30 Kilometer westlich von Landshut. Die 40 Sängerinnen und Sänger standen im Juli zusammen mit den Solisten Cassandra Steen und David Bruce Whitley auf der Bühne der Hopfenhalle und präsentierten dort ein abwechslungsreiches Showprogramm. 500 Zuschauer ließen sich von den faszinierenden Stimmen der Sänger und den virtuosen Fähigkeiten der Musiker in den Bann ziehen. 

Der Erlös dieses einzigartigen Gemeinschaftskonzertes ging nun unter anderem an „Kinder in seelischer Not“. Die Vereinsvorsitzende Susanne  Röder nahm den Scheck von Chorleiterin Silke Meiler-Krebs entgegen. „Von diesem Geld werden wir einen Kochkurs und eine Fahrt in ein Bergwerk organisieren“, verriet sie schon mal. Im Namen des Chors wünschte Meiler-Krebs den Kindern dabei viel Spaß.

11.10.2018